Eis, Eis Baby: pau pau Deli

In der alten Wilsdruffer Vorstadt liegt hinter dem Zwinger und neben dem Schießhaus das Café pau pau Deli. Vegane Eiscreme der pau pau Eismanufaktur wird in Cafés in ganz Dresden genascht, aber das Café hier ist sozusagen das Mutterschiff.

Die wunderbar gestaltete Terrasse vor dem Café hat mich schon öfter einladend angeblinzelt und an diesem einen warmen Herbstnachmittag hat es gefunkt. Wir hatten eigentlich nur noch eine Viertelstunde bis zu unserem Gebärdesprachenkurs für Babys Zeit. Aber alles war perfekt für einen Mamamoment: Der Junior schlief friedlich im Kinderwagen, die schöne Terrasse war sonnenbeschienen, ich hatte mein Buch dabei und sogar Bargeld.

Kurz spielte ich mit dem Gedanken, den Kurs sausen zu lassen. – – – Nix da, ich halte Verabredungen ein, selbst wenn ein Eis lockt. In ein Viertelstündchen passt ja gut auch eine Leckerei hinein. Nicht so im pau pau – die Zeit verlangsamte sich, sobald ich da auf einem der gemütlichen Gartenstühle in der Sonne saß. 10 Minuten um und kein Eis. Schließlich schlich ich mich ins Café hinein, um wenigstens ein Eis auf die Hand mitzunehmen.

SO ein schönes Café. Chillige Musik, eine lange Tafel wie bei einer Großfamilie, gut ausgesuchtes Interieur, hübsch angerichtete Kuchen, Salate und Wraps auf dem Tresen und ein Regal mit allerlei hübschen Dingen zum Kaufen. Viel Platz zum Einfahren mit Kinderwagen oder Radanhänger. Gemütliche Sitzecken. Stillen geht eh überall (still ist es natürlich nie, aber die Musikauswahl ist angenehm.) Über eine Wickelmöglichkeit weiß ich noch nichts. Wir müssen unbedingt wiederkommen und jemanden Nettes mitbringen. Und Fotos müssen wir machen.

Am Ende ging ich mit einem super cremigen Chai Latte-Eis und einer Bio-Limo aus dem Laden. Gar nicht so einfach mit Kinderwagen. Und torkelte vollbepackt und fröhlich die Sonne preisend in unseren Kurs. Das Baby hockte schließlich auf meinem Schoß und wunderte sich. Ich kümmerte mich gleichzeitig um das schmelzende Waffeleis. Die Bio-Limo leuchtete in der Sonne. Ein schöner Tag. Und der von Babys erstem Eis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s